BEAT! - Sommer Camp 2018

für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Body & Brain

Warming-up für das Schuljahr

20. - 24. 8. 2018

 

 

Platz & Pool: Tenniscenter Khail, Maria Lanzendorf

 

Kurz vor Schulbeginn das Körper & Gehirn aufwärmen ... 

...gemeinsam macht das viel mehr Spaß als zu Hause alleine!

 

Viel Zeit am Tennisplatz und bei anderen ballsportlichen Aktivitäten - zu Land und zu Wasser - im Wechsel mit "Schule" - das bedeutet Konzentration, Schreiben, Lesen, Rechnen und natürlich sehr viel Englisch. Schuleinsteiger schnuppern bei besonderer Betreuung ein bisschen in die neue Welt. Umsteiger ins Gymnasium tanken Selbstvertrauen, indem sie das Wichtigste aus der Volksschule wiederholen. Und alle dazwischen werden gut auf das nächste Schuljahr vorbereitet.

 Wir freuen uns auf eine

  • aktive
  • ertragreiche
  • abwechslungsreiche und vor allem
  • lustige

Ferienwoche

  • in sehr schöner Umgebung
  • mit bester Verpflegung 
  • und echt tollem Programm für Körper und Gehirn


 

Auch die schönste Saison hat mal ein Ende!

Am 30. Mai 2018 war es wieder mal soweit. Die vierte BEAT! - Saison ging zu Ende.

Und damit wir alle so richtig in Ferienstimmung kommen, gab es  ganz viel Eis!

Es war ein richtig schöner Abschluss! Am 19. September geht es weiter!

Hier noch ein paar Impressionen vom letzten Nachmittag für heuer...

(weitere Fotos folgen in Kürze!)


Kindgerechte Arbeitsmaterialien - ein Hinweis, der sich - selbstverständlich - auf jedem Plakat bzw. Folder für Kindertenniskurse findet. Doch allzu oft endet das bei einem Kübel roter Tennisbälle und einem Mininetz.

 

Bei BEAT! ist diese Grundausstattung nur der Anfang und geht dann weiter und weiter und weiter ...

 

 

Egal ob Early Bird - Vorschulkurs oder SommerCamp für Volksschulkinder -

mit der Vielfalt kommt die Neugier!

Die BEAT!- Schatzkammer

Jetzt doppelt so groß!!!

 

...und gut bewacht von Ghosty,

der uns zu Halloween das erste Mal besuchte und alle Bälle schluckte, die wir genau in seinen Mund warfen! 


"Jeder Lernprozess muss unter die Haut gehen."

Neuropsychologe Gerald Hüther

"Damit im Hirn langfristig etwas verankert werden kann, muss das, was man lernen will, unter die Haut gehen. Neurobiologisch heißt das es muss zu einer Aktivierung der emotionalen Zentren und damit zur Freisetzung neuroplastischer Botenstoffe im Hirn kommen, sodass das Neugelernte in Form von neuaufgebauten Netzwerken verankert wird. Dann bleibt es lange hängen. [...] Die neuroplastischen Botenstoffe, die diese Umbauprozesse in Gang bringen, wirken wie Dünger im Hirn." (Interview im Standard 5. 4. 2017)


News aus dem laufenden Jahr...

Fasching 2018

 

Piraten, Prinzessinnen, Bat-Woman und Superhelden!

 

Alle waren dabei und haben am 24. 1. 2018 ein sehr

bewegtes Faschingsfest

erlebt!

 

Zur Stärkung gab es Krapfen zusätzlich zum Obst! Und insgesamt sehr viel gute Laune!

Viele, viele Fotos gibt es HIER!

Christmas 2017

and the

BEAT! - Christmas tree

So richtig Weihnachten feiern.

Natürlich mit einem Weihnachtsbaum!

Am 20. 12. 2017 war es soweit.

 

Und was haben die Early Birds mit diesem besonderen Weihnachtsbaum gemacht?

Natürlich!

Mit Tennisbällen beworfen!!!! 

 

Alle Fotos von diesem besonderen Nachmittag - Weihnachtsstimmung mit Gänsehaut -gibt es HIER!


Ein ganz neues Mitglied bei BEAT! - Ghosty, der Geist! Mit ihm hat Zielwerfen - genau in den Mund - besonders viel Spaß gemacht. Wer hat wohl am häufigsten getroffen?

 

Bei der Jause gab es noch eine besondere Überraschung, eine Halloween-Torte.

 

Und danach ging es wieder in die geheime Hexenversammlung, wo besonders spannende Geschichten von Ohr zu Ohr weitergegeben wurden!!!

 

Aber das Wichtigste war natürlich:

Trick or Treat!

 

Mehr Bilder gibt es HIER!

 



Bewegung ist die Wurzel allen Denkens.

Let the children move!